Wir bestätigen die Sicherheit der intrathekalen Injektion von Wharton-Jelly-abgeleiteten mesenchymalen Stammzellen!

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir als Institut für Zelltherapie Mitautor der medizinischen Publikation zum Thema: Sicherheit der intrathekalen Injektion der amorotrophen Lateralsklerosetherapie sind, die von Neural Regeneration Research veröffentlicht wurde.

Die Studie wurde vom Institut für Zelltherapie in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Neurologie und Neurochirurgie, School of Medicine, Collegium Medicum - Universität von Ermland und Masuren in Olsztyn, Polen, und der Universitätsklinik in Olsztyn, Polen durchgeführt abgeleitete mesenchymale Stammzellen werden bei Patienten mit Amyothropischer Lateralsklerose gut vertragen.

Abstract:

Tierversuche haben die neuromodulare Expression bestätigt und die Expression des neurotrophen Faktors erhöht. Daher wurde gezeigt, dass mesenchymale Stammzellen Perspektiven bei der Behandlung von Amyotropher Lateralsklerose zeigen. Die Sicherheit ihrer klinischen Anwendung muss jedoch validiert werden. Um die Sicherheit der intrathekalen Injektion der amartitischen Lateralsklerose zu untersuchen, erhielten 43 Patienten (16 Frauen und 27 Männer, Durchschnittsalter 57,3 Jahre) eine durchschnittliche Dosis von 0,42 ×106Zellen / kg durch intrathekale Verabreichung Im zervikalen, thorakalen oder lumbalen Bereich werden die klinischen Symptome untersucht. Es gab ein 2-monatiges Intervall zwischen zwei Injektionen. Die Nebenwirkungen, die während eines 6-monatigen Behandlungszeitraums auftraten, wurden bewertet. Es sind keine unerwünschten Ereignisse aufgetreten. Kopfschmerzen traten im ersten Fall der ersten Injektion von Stammzellen auf. Dies legt nahe, dass die intrathekale Injektion von Whartons Jelly-Stammzellen aus mesenchymalen Stammzellen bei Patienten mit amyotropher Lateralsklerose gut vertragen wird. Diese Studie wurde vom Bioethischen Komitee der School of Medicine der Universität Ermland und Masuren in Olsztyn (Polen) genehmigt (Genehmigung Nr. 36/2014 und Genehmigung Nr. 8/2016). Diese Studie wurde am 29. August 2016 bei ClinicalTrials.gov (ID: NCT02881476) registriert.

Liste der Dateien

Sicherheit der intrathekalen Injektion der amorotrophen Lateralsklerosetherapie sind, die von Neural Regeneration Research veröffentlicht wurde